de fr it

HermannBodenmann

26.7.1921 Brig, 22.12.1994 Brig, kath., von Lax. Sohn des Alfred, ersten Verwalters der landwirtschaftl. Genossenschaft im Oberwallis, und der Elvira geb. Gentinetta. Elsbeth Augsburger. Gymnasium in Brig, 1942-45 Rechtsstud. in Bern und Freiburg, 1948 Dr. iur. in Freiburg. Ab 1949 Notar, ab 1950 Anwalt in Brig. 1948-64 Gemeinderat in Brig, 1965-69 Walliser Grossrat für den Bez. Brig (er erhielt auf einer dissidenten CVP-Liste zwei Sitze), 1967-75 Ständerat. Vertreter des liberalen Flügels der CVP. Ab 1969 Mitglied, ab 1973 Vizepräs. und 1976-91 Präs. der Eidg. Bankenkomm., welche B. zu einem gut ausgebauten polit. Instrument mit grossem Sekretariat machte.

Quellen und Literatur

  • Biner, Walliser Behörden, 259
  • Walliser Bote, 23.12.1994
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 26.7.1921 ✝︎ 22.12.1994