de fr it

GeorgGengel

4.7.1764 Churwalden, 21.8.1821 Chur, ref., von Churwalden und ab 1797 von Chur. Sohn des Georg, Landammanns. Anna Battaglia. Mehrmals Landammann im Gericht Churwalden, 1789-91 Podestà in Teglio, 1793-95 Podestà in Morbegno. 1817-21 im Jahresturnus Amtsstadtvogt von Chur, 1799 durch die Franzosen nach Aarburg und Salins deportiert. Von Nov. 1801 bis Febr. 1802 Regierungsstatthalter des Kt. Rätien, nach der Mediation von 1803 Mitgestalter der Bündner Organisationsgesetze. 1793-94, 1803-04, 1809-10, 1813-14 und 1816-17 Bundslandammann des Zehngerichtenbundes. 1805 und 1808 Tagsatzungsgesandter. Föderalist und gemässigter Konservativer, in der Bündner Regierung von 1814 einziger und erfolgloser Gegner des reaktionären Putsches.

Quellen und Literatur

  • Intelligenz-Bl., 1821, Nr. 36
Weblinks
Weitere Links
e-LIR
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 4.7.1764 ✝︎ 21.8.1821