de fr it

Charles-Louis deSandoz

16.4.1748 Serrières (Gem. Neuenburg), 15.8.1834 Neuenburg, ref., von Le Locle, La Brévine, Corcelles-Cormondrèche und Neuenburg. Sohn des Charles-Louis, Pfarrers, und der Magdeleine Perrot. Ledig. Als Kaufmann bezeugt. 1790-1831 Neuenburger Staatsrat (mehrmals Vizepräs.). 1814 Richter am Gericht der Drei Stände, 1816 Abgeordneter an die Audiences générales (Parlament), die er gelegentlich präsidierte. S. machte eine glänzende polit. Karriere und bekleidete ab 1799 das begehrte Amt des Salzverwalters im Fürstentum Neuenburg.

Quellen und Literatur

  • Quellet-Soguel, Notices, AEN
  • Les S., du Moyen Age au troisième millénaire, hg. von J.-P. Jelmini, 2000, 97
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 16.4.1748 ✝︎ 15.8.1834