de fr it

BendichtPeter

2.2.1842 Radelfingen, 4.9.1887 Bern, reformiert, von Radelfingen. Sohn des Bendicht und der Anna geborene Gutknecht. Verena Walther. Bendicht Peter war als Regierungskommissär Leiter der Rekrutenaushebung in Bern. 1882 wurde er zum Direktor der Eidgenössischen Finanzkontrolle gewählt. Peter verstarb im Amt. Oberstleutnant, Kriegskommissär der 3. Division.

Quellen und Literatur

  • Der Bund, 6.9.1887
  • BTb 1889/90
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 2.2.1842 ✝︎ 4.9.1887

Zitiervorschlag

Steffen Gerber, Therese: "Peter, Bendicht", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 26.11.2009. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/011747/2009-11-26/, konsultiert am 20.01.2022.