de fr it

BurkardHeiliger

angeblich auf Hof Langenmatt bei Muri (AG), 18.5. um 1200 Beinwil (Freiamt), Krypta der Pfarrkirche. Pfarrer von Beinwil. Die lokale Verehrung B.s als Heiliger ist seit dem 13. Jh. bezeugt. Sein Leben ist legendär. 1817 wurde die heute noch lebendige Verehrung von der Kirche offiziell anerkannt.

Quellen und Literatur

  • A. Käppeli, St. B. von Beinwil, 61976
  • LThK 2, 798
  • F.W. Bautz, Biogr.-Bibliograph. Kirchenlex. 21, 2003, 234 f.
Weblinks
Kurzinformationen
Lebensdaten ✝︎ 18.5. um 1200

Zitiervorschlag

Schenker, Lukas: "Burkard (Heiliger)", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 17.03.2011. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/012542/2011-03-17/, konsultiert am 04.03.2021.