de fr it

PierreFine

18.3.1758 Genf, 17.2.1814 Genf, ref., von Genf. Sohn des Jean-Louis, Chirurgen, und der Marguerite Bardin. 1796 Jeanne-Pernette Plan, Witwe. Stud. der Chirurgie in Paris. Nach seiner Rückkehr nach Genf 1782 wurde F. Chirurgien-major der Garnison der Republik. Von 1789 bis zu seinem Tod war er Chefchirurg am Genfer Hôpital général. Als angesehener Praktiker trat F. auch mit zahlreichen Veröffentlichungen hervor, in denen er seine Operationstechniken auf den Gebieten der Unterleibschirurgie, der Orthopädie und der Urologie darlegte. Korrespondierendes Mitglied mehrerer französischer gelehrter Gesellschaften für Medizin und Chirurgie. F. erlag der Typhusepidemie, die Genf 1814 während der Belagerung heimsuchte.

Quellen und Literatur

  • Livre du Recteur 3, 318 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 18.3.1758 ✝︎ 17.2.1814