de fr it

KonradAb Yberg

1281-95 erw., 1297 (?), Landmann von Schwyz. Sohn des Ulrich und der NN an der Matt. Judenta NN. Beim Verkauf des Gutes Jessenen (1281) einer der vier Ammänner des Landes Schwyz, 1286 Zeuge bei einer Vergabung. 1291 erster eigentl. Landammann von Schwyz (gen. "der ältere Landammann") und als solcher verm. massgebl. beim Bund von 1291 beteiligt. A. schloss am 16.10.1291 für Schwyz und zusammen mit Uri das Bündnis mit Zürich. 1295 Siegler eines Vergleichs mit dem Frauenkloster Steinen.

Quellen und Literatur

  • PfarrA Schwyz, Jahrzeitbuch Schwyz
  • QW I/1; I/2
  • J.B. Kälin, «Die Landammänner des Landes Schwyz», in Gfr. 32, 1877, 112
  • Schweiz. Geschlechterbuch 12, 416
Kurzinformationen
Lebensdaten Ersterwähnung 1281 ✝︎ 1297 (?)