de fr it

AndreasWispel

Erstmals erw. 1598, um 1612, kath.; aus einer Ende des 17. Jh. ausgestorbenen Schwyzer Landleutefam. aus dem Nidwässerviertel. Maria Magdalena Büeler. 1598-1612 war W. Schwyzer Landschreiber, 1599 Angehöriger des Siebnergerichts. Er erneuerte 1605-06 aus einer älteren Vorlage das Jahrzeitbuch von Sattel. Die Verwandtschaftsverhältnisse zum gleichnamigen Schwyzer Landschreiber (nach 1573) sind unklar.

Quellen und Literatur

  • J.B. Kälin, «Die schwyzer. Landschreiber», in Die Ratsprotokolle des Kt. Schwyz 1548-1798, bearb. von J.C. Benziger, 1906, XVIII-XIX
  • Das Jahrzeitbuch der Pfarrkirche St. Martin, Schwyz, bearb. von F. Auf der Maur, 1999, 175
Weblinks
Kurzinformationen
Lebensdaten Ersterwähnung 1598 ✝︎ um 1612

Zitiervorschlag

Landolt, Oliver: "Wispel, Andreas", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 12.11.2013. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/019069/2013-11-12/, konsultiert am 17.04.2021.