de fr it

Johann JakobRothpletz

9.5.1706, 24.2.1784, ref., von Aarau. Sohn des Johann Georg, Notars, Landschreibers zu Biberstein und ab 1724 Stadtschreibers, und der Veronica Seiler, wohl aus einer Aarauer Bürgerfamilie. Anna Rosina Buser, aus einer Aarauer Bürgerfamilie. Landschreiber zu Biberstein. 1752 folgte R. seinem Vater als Stadtschreiber zu Aarau und wurde 1766 Schultheiss. In seine Amtszeit fallen die Reorganisation der Stadtkanzlei, die Anfertigung des ersten genauen Stadtplans (beides 1777) und der Anstoss zur Erneuerung des Schulwesens.

Quellen und Literatur

  • W. Merz, Wappenbuch der Stadt Aarau, 1917
  • A. Lüthi et al., Gesch. der Stadt Aarau, 1978
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF

Zitiervorschlag

Müller (Brugg), Felix: "Rothpletz, Johann Jakob", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 16.11.2010. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/019695/2010-11-16/, konsultiert am 29.11.2020.