de fr it

RichardFrey

2.9.1894 Schaffhausen, 11.10.1972 Küsnacht (ZH), ref., von Schaffhausen und Thayngen. Sohn des Conrad, Kaufmanns. Rosalie von Waldkirch, Tochter des Hermann Ferdinand, Technikers. Kantonsschule St. Gallen und kaufmänn. Ausbildung. 1924 Instruktor der Infanterie. 1930-32 Ecole Supérieure de Guerre in Paris. 1936-43 Kommandant der Infanterieschulen Bern. 1952-53 Waffenchef der Infanterie. F. kommandierte 1935-40 das Infanterie-Regiment 26, 1943-44 die Grenzbrigade 7, 1945-51 die 7. Division und 1954-57 das 3. Armeekorps. Er wurde vorzeitig in den Ruhestand versetzt.

Quellen und Literatur

  • Basler Nachrichten, 23.2.1957
  • Der Bund, 15.10.1972
  • NZZ, 19.10.1972
  • E. Wetter, E. von Orelli, Wer ist wer im Militär?, 1986, 58
  • Generalstab 8, 130
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 2.9.1894 ✝︎ 11.10.1972