de fr it

Gabriel Emanuel vonMay

1.6.1741 Bern, 13.5.1836 Bern, ref., von Bern. Sohn des Bernhard, Landvogts, und der Rosina von Graffenried. 1) 1783 Constantia Johanna Wilhelmina Helena Evertsen, aus Lodyck (Niederlande), 2) 1795 Katharina Steiger (der sog. weissen Linie), Tochter des Karl, Landvogts. M. durchlief eine Militärkarriere in der holländ. Schweizergarde, wo er 1774 zum Obersten, 1787 zum Generalmajor und 1794 zum Generalleutnant aufstieg. 1803-14 war er Mitglied des Berner Gr. Rats. Von seinem Taufpaten Gabriel M. erbte er die Herrschaft Hünigen.

Quellen und Literatur

  • EMB, Slg. Schaffroth
  • P. von May, A. von May, Stammbl. der Berner Fam. von M., 1967, (NB)
  • R. von Steiger, Les généraux bernois, 1864, 55
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten ∗︎ 1.6.1741 ✝︎ 13.5.1836

Zitiervorschlag

Braun, Hans: "May, Gabriel Emanuel von", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 27.08.2008. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/024032/2008-08-27/, konsultiert am 26.07.2021.