de fr it

RolfKünzi

10.5.1927 Bern,2.12.2011, ref., von Erlach. Sohn des Fritz Albert und der Emma Regina geb. Gersbach. 1994 Berta Juliana Ernst. Gymnasium und Rechtsstud. in Bern, 1954 bern. Fürsprecher. Zuerst jurist. Tätigkeit auf dem Richteramt Thun und in der Bezirksverwaltung Schwarzenburg, dann mehrere Jahre Sekr. am bern. Obergericht. Ab 1958 jurist. Mitarbeiter und wissenschaftl. Adjunkt im Rechtsdienst des Eidg. Luftamts, dazwischen 1964-65 Berater für Luftfahrtgesetzgebung in Togo, Kamerun, Algerien und Tunesien im Auftrag der internat. Zivilluftfahrtorganisation. 1974-77 Vizedirektor, 1977-81 stellvertretender Direktor und 1981-86 Direktor des Bundesamts für Zivilluftfahrt (Rücktritt aus gesundheitl. Gründen). K. setzte sich für gute Luftverkehrsverbindungen mit schweiz. Randgebieten (z.B. Lugano) ein und war ein wichtiger Verhandlungspartner bei internat. Flugverkehrsabkommen. 1985-86 Präs. der Europ. Zivilluftfahrtkommission.

Quellen und Literatur

  • Der Bund, 30.9.1986
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 10.5.1927 ✝︎ 2.12.2011