de fr it

Alexander EmanuelRüfenacht

2.8.1793 Hindelbank, 1861 Genf (?), ref., von Thun. Sohn des Abraham, Pfarrers, und der Johanna Henriette Sophie Nöthiger. Enkel des Johann Rudolf Nöthiger. 1816 Margarita Schumacher, von Bern. Hauptmann in königlich franz. Schweizerregimentern, 1812 Russlandfeldzug, 1816 Capitaine d'habillement (Ausrüstungsoffizier). Ab 1823 in Thun, Besitzer der Pension Baumgarten und Wirt im Gasthof Freienhof. 1823 Gr. Stadtrat, 1830 Kl. Stadtrat, 1831-34 Mitglied und Vizepräs. der Stadtverwaltung von Thun. 1834-60 Direktor des Hôtel des Bergues in Genf, 1861 Direktor des im selben Jahr eröffneten und von seinem Sohn Alexander weitergeführten Hôtel Beau-Rivage in Lausanne-Ouchy. 1840 Oberstleutnant der Berner Landwehr.

Quellen und Literatur

  • ACV, Nachlass Emile Ritter
  • J.F. Deci, Genealogien 1800, Bd. 3, 97, 113
  • C.F.L. Lohner, Genealogien der Anno 1822 florierenden burgerl. Geschlechter von Thun 4, 1822, 521, (BurgerA Thun)
  • F. Ammann, Schweizer Gastgeberfam., 15, 1980
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ≈︎ 2.8.1793 ✝︎ 1861