de fr it

GeorgMeidinger

13.2.1867 Kleinseebach (Bayern), 20.1.1933 Basel, ref., Deutscher, ab 1919 von Basel. Sohn des Johann Leonhard, Werkmeisters, und der Anna Maria geb. Pflaum. 1895 Hermine Maria Hummel. Stud. der Ingenieurwissenschaften in Stuttgart. 1891 Eintritt in die Maschinenfabrik R. Alioth & Cie. Basel, weitere Stellen in Berlin und Lyon. 1900 Gründung der Firma G. Meidinger & Cie., einer Basler Spezialfabrik für Elektromotoren und elektr. Antriebe, Ventilatoren und Entstaubungsanlagen. M. war massgeblich an der Einführung elektr. Grossmaschinen in der Schweiz beteiligt und genoss dank seiner Orgelgebläse einen ausgezeichneten Ruf in der Musikwelt.

Quellen und Literatur

  • Basler Nachrichten, 23.1.1933
  • National-Ztg., 23.1.1933
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 13.2.1867 ✝︎ 20.1.1933