de fr it

AlexisLombard

13.8.1838 Genf, 19.11.1918 Genf, ref., von Genf. Sohn des Jean-Eloi und der Cécile geb. Forel-de Gasparin. Enkel des Jean-Gédéon (->). Neffe des Alexandre (->) und des Henri-Clermond (->). 1868 Marie-Amélie Trembley, Tochter des Jules und der Adèle Naville. Banklehre in den USA, in London und Paris. Ab Jan. 1866 Teilhaber der Bank Lombard, Odier & Cie., 1872 Gründungsmitglied der Genfer Handelskammer, 1881 Gründung der Genfer Spar- und Leihkasse. 1890-1902 Gemeinderat (Legislative) von Genf, beteiligt an der Schaffung der Services industriels. Während 38 Jahren Mitglied der Verwaltungskomm. des Hospice général (zwischen 1876 und 1900 elfmal dessen Präs.), 1907 Mitglied des Bankrats der Schweiz. Nationalbank.

Quellen und Literatur

  • Livre du Recteur 4, 354
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 13.8.1838 ✝︎ 19.11.1918