de fr it

AugustBurckhardt

29.7.1867 Basel, 26.11.1924 Zürich, ref., von Basel. Sohn des Gottlieb (->). Bruder des Walther (->). Maria Sara Hartmann, Tochter des Louis Emile, von Biel (BE). Schulen in Basel. Ausbildung zum Bankfachmann, Stage bei der Eidg. Bank in Lausanne. 1902 Direktor der Basler Kantonalbank. 1907 Direktionsmitglied der neu gegr. Schweiz. Nationalbank (SNB). Von 1915 bis zu seinem Tode Präs. des SNB-Direktoriums. Unter seiner Leitung verfolgte die SNB während des 1. Weltkriegs einen harten antiinflationist. Kurs. Nach dem Krieg wehrte sich B. erfolgreich gegen die von Wirtschaftszweigen (Uhrenindustrie, Wohnungsbau, Hotellerie) geforderte Erhöhung der Notenemission.

Quellen und Literatur

  • Basler Nachrichten, 27.11.1924
  • NZZ, 27.11.1924 (Morgenausg.)
  • Journal de Genève, 29.11.1924
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 29.7.1867 ✝︎ 26.11.1924