de fr it

Jakob KarlKaiser

3.6.1812 Rapperswil (SG), 2.11.1900 Zürich, kath., von Zug. Sohn des Josef Anton, Uhrmachers in Rapperswil, und der Johanna Regina geb. Helbling. Bruder des Ferdinand (->). Josepha Ida Schnüriger, von Arth. Uhrmacher und Mechaniker. Telegrafiepionier, beteiligte sich im Frühjahr 1852 an der Einrichtung der Telegrafenwerkstätte in Bern. 1852-54 eidg. Inspektionsmechaniker in St. Gallen. 1854-72 als Inspektor des Telegrafenkreises St. Gallen einer der führenden Telegrafenbeamten.

Quellen und Literatur

  • A. Bieler, «Ein Zuger als Pionier der schweiz. Telegraphie», in Heimatklänge, 1954, 54.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 3.6.1812 ✝︎ 2.11.1900

Zitiervorschlag

Morosoli, Renato: "Kaiser, Jakob Karl", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 26.11.2014. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/042166/2014-11-26/, konsultiert am 12.04.2021.