de fr it

AbrahamRösselet

8.1.1770 Toul (Lothringen), 16.3.1850 Bern, ref., von Twann und Bern. Sohn des Jérôme Abraham, Hauptmanns in franz. Diensten, und der Margarethe Krebs. 1799 Anne-Catherine Röllin, von Baar. 1783 Kadett im Regiment Schönau (später Reinach) in Pfalzburg (Lothringen), 1789 in Paris verwundet, dann in holländ. Diensten, 1796 Sergeant bei den bern. Jägern, 1799 Adjutant-Instruktor in der 5., später in der 3. helvet. Halbbrigade und Teilnahme an der 1. Schlacht von Zürich, ab 1801 in Korsika, 1805 im 1. Schweizer Regiment, 1806-11 als Platzkommandant in Kalabrien, 1813 Rückkehr vom Russlandfeldzug, 1816-31 Oberstleutnant und Bataillonschef der neuen Schweizergarde in Paris. Nach der Pensionierung schrieb R. in Bern seine "Souvenirs d'un ancien militaire" über die Feldzüge, an denen er teilgenommen hatte.

Quellen und Literatur

  • Souvenirs de Abraham R., hg. von R. von Steiger, 1857
  • E. Bieri, Twann einst und jetzt, 1935
Weblinks
Normdateien
GND

Zitiervorschlag

Lüdi, Heidi: "Rösselet, Abraham", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 12.11.2010. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/042519/2010-11-12/, konsultiert am 04.12.2020.