de fr it

JeanMeynaud

23.8.1914 Carpentras (Provence), 14.2.1972 Montreal, kath., Franzose. Hélène Zographos, Tochter des Spyro. 1937 Dr. iur., 1938 Diplom der Ecole libre des sciences politiques in Paris. Dozent, später Professor am Institut d'études politiques in Paris. 1950-55 Generalsekr. der internat. Vereinigung für Politologie. 1951-53 Chefredaktor der "Revue française de science politique". 1959-61 ao. Prof. für Politologie an der Universität sowie Lehrbeauftragter am Institut universitaire de hautes études internationales in Genf. 1955-58 PD und Lehrbeauftragter an der Univ. Lausanne, 1959-61 ao. Prof., 1961-65 erster o. Prof. für Politologie in der Schweiz. 1965-72 Professur in Montreal. M. befasste sich mit der Erkenntnistheorie seiner Disziplin, mit Interessengruppen und polit. Verhalten.

Quellen und Literatur

  • Professeurs Lausanne, 859
  • P. Gottraux, La science politique suisse à l'épreuve de son histoire, 2000
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 23.8.1914 ✝︎ 14.2.1972