de fr it

Jean-JacquesChâtelain

15.2.1736 La Neuveville, 2.3.1822 La Neuveville, ref., von La Neuveville. Sohn des Jean-Jacques, Grossrats, und der Rose Chiffelle. Ledig. Stud. der Medizin und Naturwiss. in Basel (1760 Promotion). Fortsetzung der Ausbildung in Montpellier und Paris. Arzt in La Neuveville. Ab 1759 während mehrerer Jahre botan. Mitarbeiter von Albrecht von Haller (1708-77). 1760 Alpenreise zur Erforschung von Heilkräutern mit Werner de Lachenal. 1789-98 und 1814-17 Bürgermeister von La Neuveville. In seiner Schrift "Specimen inaugurale de Corallorhiza" (1760) gibt C. die gültige Erstbeschreibung der Orchidaceengattung Corallorhiza (Korallenwurz).

Quellen und Literatur

  • J. Thurmann, Abraham Gagnebin de la Ferrière, 1851, 34 f.
  • F. Imer, Le Docteur Jean-Jacques C., collaborateur du grand Haller, 1947
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF