de fr it

David-FrançoisMandrot

12.10.1770 Yverdon, 1826 Paris, ref., von Yverdon. Sohn des Louis (->). Ledig. Nach dem Tod seines Vaters übernahm M. das Familienunternehmen. Er musste sich gegen brit. Handelsreisende behaupten und wegen der Kontinentalsperre geschäftl. Rückschläge einstecken. 1796 sass er im Rat der Vierundzwanzig von Yverdon. M. war der Letzte seines Zweigs im Mannesstamm.

Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten ≈︎ 12.10.1770 ✝︎ 1826

Zitiervorschlag

Jahier, Hugues: "Mandrot, David-François", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 08.10.2007, übersetzt aus dem Französischen. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/046857/2007-10-08/, konsultiert am 29.07.2021.