de fr it

WalterWeber

12.3.1917 Recherswil, 11.1.2008 Derendingen, ref., von Niederösch, ab 1982 Ehrenbürger von Derendingen. Sohn des Emil, Fabrikarbeiters, und der Berta geb. Kaufmann. 1939 Milly von Arx, Tochter des Oskar. Lehrerseminar Solothurn, 1936 Primarlehrerpatent. 1937-57 Primar- und 1957-69 Sekundarlehrer in Derendingen. Mitglied der SP, 1974-78 kant. Parteipräsident. 1946-49 und 1953-74 Solothurner Kantonsrat (1967 Präs.), 1969-82 Gemeindeammann in Derendingen, 1971-87 Ständerat (1982-83 Präs.). Schwergewicht auf der Finanz- und Steuerpolitik (u.a. Mitarbeit an der Schaffung des Steuerharmonisierungsgesetzes), der Sozialpolitik (Wortführer bei der Revision des Krankenversicherungsgesetzes) und v.a. der Aussenpolitik (Einsatz für die Ratifizierung der Europ. Sozialcharta und den Beitritt der Schweiz zur UNO). Mitglied der Parlamentar. Versammlung des Europarats.

Quellen und Literatur

  • Solothurner AZ, 12.3.1987
  • Solothurner Ztg., 16.1.2008
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF