de fr it

RobertSchild

13.11.1890 Grenchen, 11.9.1967 Grenchen, christkath., von Grenchen. Sohn des Adolf (->). Bruder von Adolf (->) und César (->) 1926 Lina Klara Howald, Tochter des Jacob. Stud. der Rechtswissenschaften, Dr. iur. 1927-52 erster Direktor des Zentralbüros der Ebauches SA in Grenchen. 1922-30 freisinniger Grenchner Gemeinderat, 1925-41 Kantonsrat, 1930-31 Nationalrat. S. präsidierte 1936-53 die Schulpflege und die Bezirksschulpflege Grenchen, ausserdem die Bezirksschulkomm. Lebern, die Kaufmänn. Berufsschule und die Volkshochschule Grenchen. Er galt als hochgebildete, vielseitig interessierte Persönlichkeit.

Quellen und Literatur

  • Archiv für Schweiz. Familienkunde 2, 1945-48, 316
  • Grenchner Tbl., 13.9.1967
  • A.R. Schild, S.-Hugi-Bilderbogen, 1997
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 13.11.1890 ✝︎ 11.9.1967