de fr it

AlfonsoChicherio-Sereni

19.9.1859 Bellinzona, 26.12.1918 Bellinzona, kath., von Bellinzona. Sohn des Giovanni, Apothekers. Annita Barera. C. besuchte die techn. Abteilung des Kollegiums St. Anna von Roveredo (GR) und das Gymnasium in Lugano. 1891-1914 leitete er die Agentur der Bank Credito Ticinese in Bellinzona, 1914-18 war er Börsen- und Wertschriftenhändler. Als Vertreter der Konservativen gehörte er 1892 dem kant. Verfassungsrat an, 1893-1917 dem Grossrat und 1915-18 dem Nationalrat. C. präsidierte ferner den Gemeinderat von Bellinzona und war Mitglied der Delegation für die Korrektion des Flusses Tessin sowie der Verwaltungskomm. der kant. Irrenanstalt. 1910 wurde er Präs. der Handelsgesellschaft von Bellinzona und unterstützte die Schaffung einer kant. Handelskammer. Oberstleutnant.

Quellen und Literatur

  • Popolo e Libertà, 27. und 30.12.1918
  • Gruner, Bundesversammlung 1, 733
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Variante(n)
Alfonso Chicherio
Lebensdaten ∗︎ 19.9.1859 ✝︎ 26.12.1918