de fr it

Carlo vonMentlen

23.7.1830 Bellinzona, 17.2.1906 Bellinzona, kath., von Bellinzona. Sohn des Giovanni Rocco, Ingenieurs, und der Virginia geb. Bazzoni. 1856 Maria Meyer, Tochter des Federico, Grundbesitzers. Benediktinerkollegium in Bellinzona, ab 1847 Gymnasium S. Alessandro in Mailand. Infolge der Teilnahme am Mailänder Aufstand (Fünf Tage von Mailand) brach M. die Schule ab und setzte seine Ausbildung 1848-50 in Zürich fort. Nach seiner Rückkehr ins Tessin verwaltete er den bedeutenden Familienbesitz, v.a. umfangreiche Güter in der Gegend von Bellinzona. Als einer der wichtigen Führer der Liberalkonservativen sass M. 1867-75 und 1877-99 im Tessiner Gr. Rat (1879 und 1881 Präs.) sowie 1891 und 1892 im kant. Verfassungsrat. 1872-87 war er Nationalrat, 1858 Mitgründer der Tessiner Kantonalbank. 1872 Major.

Quellen und Literatur

  • In memoria di Carlo von-Mentlen fu ing. Giovanni Rocco (1830-1906), 1906
  • Gruner, Bundesversammlung 1, 763
  • Popolo e Libertà, 15.2.1996
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF