de fr it

HeinrichKern

15.5.1853 Bülach, 18.10.1923 Zihlschlacht, ref., von Zürich und Bülach. Sohn des Johannes, Landwirts und Friedensrichters, und der Regula geb. Meier. 1885 Selina Bosshard, Tochter des Hans Rudolf, Baumwolltuchfabrikanten, von Bauma. Nach der Primar- und Sekundarschule Landwirt auf dem elterl. Hof und Bezirksagent der Mobiliarversicherung. 1875 Beginn der polit. Karriere als Liberaler: 1875-91 Gemeindeschreiber und zeitweise Gemeinderat in Bülach, 1883-91 Mitglied, ab 1884 Vizepräs. des Bezirksgerichts, 1884-96 Zürcher Kantonsrat (1895-96 Präs.), 1895-1902 Nationalrat, 1896-1908 Regierungsrat (mehrmalige Direktionswechsel, v.a. Gesundheit, Militär und Bauten). K. war in landwirtschaftl. Organisationen aktiv, u.a. 1897 als Mitbegründer und bis 1917 als Vorstandsmitglied des Schweiz. Bauernverbands. Oberstleutnant.

Quellen und Literatur

  • Gruner, Bundesversammlung 1, 83 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF