de fr it

JakobBaumann

21.5.1881 Schafisheim, 23.8.1942 Schafisheim, ref., von Schafisheim. Sohn des Jakob, Landwirts und Wirts. 1) Emma Marie Kunz, Tochter eines Käsers in Seengen, 2) Louise Widmer, von Schafisheim. Nach der Landwirtschaftl. Schule Brugg und einem Welschlandjahr übernahm B. das väterl. Gut und den Gasthof zur Linde (bis 1939), daneben war er 1930-36 Redaktor der "Schweizer Freien Presse". Urspr. Freisinniger, 1919 Mitbegründer und bis 1934 Präs. der aarg. BGB. 1909-42 Grossrat (Präs. 1931/32), 1919-42 Nationalrat. Präs. der Landwirtschaftl. Genossenschaft Schafisheim, Verwaltungsrat der Hypothekenbank Lenzburg und der Aarg. Elektrizitätswerke, im Vorstand der Aarg. Fleckviehgenossenschaften (1920-27 Präs.), 1933-42 Mitglied des leitenden Ausschusses des Schweiz. Bauernverbands.

Quellen und Literatur

  • Gruner, Bundesversammlung 1, 641
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 21.5.1881 ✝︎ 23.8.1942