de fr it

WalterMeyer

24.7.1837 Bubendorf, 13.11.1901 Liestal, ref., von Itingen. Sohn des Johann Jakob, Tierarzts, und der Maria geb. Buser. 1870 Lina Zangger. Bezirksschule in Liestal. Posamenter, dann Ausbildung zum Landwirt. M. führte das Mustergut Neuhof bei Liestal. Präs. des Bauern- und Arbeiterbundes Baselland. Mehr als zehn Jahre Präs. des Schweizerischen landwirtschaftl. Vereins. 1897-99 im Vorstand des Schweiz. Bauernverbands. 1894-99 Mitglied des Nationalrats (sozial-polit. Gruppe), in dem er einen antitprotektionist. Kurs vertrat. Mitglied der Komm. für Kranken- und Unfallversicherung.

Quellen und Literatur

  • Basellandschaftl. Ztg., 10.1.1894; 16.11.1901
  • Landschäftler, 14.11.1901
  • Gruner, Bundesversammlung 1, 481
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 24.7.1837 ✝︎ 13.11.1901