de fr it

Victor-MarcCharbonnet

9.11.1861 Les Eaux-Vives (heute Genf), 18.5.1924 Cologny, ref., von Genf. Sohn des Jean-Baptiste, genannt John, Unternehmers, und der Marie Isaline geb. Durand. Louise Anna Proh, Tochter des Abraham Louis, Unteroffiziers. 1878-82 Eidg. Polytechnikum. Geometer. 1915-24 Ingenieur im Dienst des öffentl. Gesundheitswesens. Als Radikaler war C. 1891 Munizipalrat (Legislative) und 1900-03 Adjunkt des Bürgermeisters der Gem. Les Eaux-Vives. 1901-03 Grossratsdeputierter und -sekretär. 1903-15 Staatsrat für Öffentl. Arbeiten (1909 einige Monate für das Polizeiwesen). Unter seiner Ägide konnten die umstrittenen Pläne zum Wiederaufbau des Bâtiment électoral und zur Errichtung des Pont Butin verabschiedet werden. 1911-14 Nationalrat; Befürworter der Gotthardkonvention.

Quellen und Literatur

  • Gruner, Bundesversammlung 1, 939
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF