de fr it

Jacques JosephRemy

18.4.1811 Charmey, 1.8.1859 Bulle, kath., von Freiburg und Charmey. Sohn des Jacques, Notars und Gemeindepräs. von Charmey, und der Anne Marie Elisabeth geb. Paradis. 1838 Marie Elisabeth Tornare, Tochter des Jean-Augustin, Kutschers. 1822-32 Kollegium St. Michael in Freiburg, 1832 jurist. Examen. 1835-46 Vizestaatsschreiber, 1847 Richter am Bezirksgericht Greyerz. 1837-56 Freiburger Grossrat (1849-50 Präs.). R. nahm am Aufstand der Radikalen aus dem Broyebez., dem Murtenbiet und dem Greyerzerland vom 6. bis 7.1.1847 teil. Er war 1848-52 der erste Oberamtmann des Bez. Greyerz unter der radikalen Regierung und 1848-51 Nationalrat. 1852 zog er sich aus den öffentl. Ämtern zurück, um sich seinem Geschäft zu widmen, das er 1846 in Bulle eröffnet hatte. R. war 1847-56 einer der einflussreichsten Männer der radikalen Partei und ein Befürworter extremer polit. Massnahmen, z.B. der Schaffung der radikalen Bürgerwehr 1848.

Quellen und Literatur

  • Le Confédéré, 2.8.1859
  • Gruner, Bundesversammlung 1, 401 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 18.4.1811 ✝︎ 1.8.1859