de fr it

JosefGuldin

11.4.1811 Marbach (Gem. Oehningen, Baden, D), 22.1.1898 Mels, kath., ab 1813 von Wittenbach, ab 1857 Ehrenbürger von Mels. Sohn des Josef, Hofrats des Grosshzg. von Baden. Josefa Perret, von Mels. Ab 1832 Anwalt in Mels, nach 1850 Gründung einer Weberei mit seinem Neffen Wilhelm Good. 1833-35 konservativer kath. Erziehungsrat, 1844-55 Bezirksammann von Sargans, 1845-48, 1851-55 und 1857-64 St. Galler Grossrat, 1855-64 Gemeindeammann von Mels, 1857-67 Administrationsrat, 1857-60 Nationalrat (nicht wiedergewählt), 1859-62 und 1876-85 Bezirksgerichtspräs. in Sargans, 1861-70 Präs. des kath. Kollegiums. Einer der Wortführer der Konservativen in der polit. Auseinandersetzung mit den Liberalen in den Jahren 1840-60.

Quellen und Literatur

  • Gruner, Bundesversammlung 1, 557-559, 586
  • A. Wettach, Bürgergeschlechter der Gem. Wittenbach, 1970, 5, (StASG)
  • P. Oberholzer, Rote und Schwarze St. Galler, 1985, 66
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF