de fr it

ChristophTobler

10.12.1838 Thal, 4.10.1907 Thal, ref., von Thal. Sohn des Johann Jakob, Weinbauern, und der Anna Barbara geb. Ruesch. 1866 Elisabeth Lutz, Müllerstochter. 1855 kaufmänn. Lehre in der Seidenbeuteltuchfabrik Dufour & Co. in Thal, 1872 Aufstieg zum Direktor, spätestens ab 1890 Mitinhaber. Anna Joséphine Dufour und T. führten das Unternehmen an die Branchenspitze. 1907 fusionierte er es mit fünf weiteren zur Schweiz. Seidengazefabrik AG Thal und Zürich. Der gemässigte Liberale stand in enger Verbindung mit den ref. und den kath. Konservativen. 1868-1907 Präs. des Ortsverwaltungsrats und der Kirchgem. Thal, 1874-79 Gemeinderat. 1873-94 St. Galler Kantonsrat, 1884-99 Nationalrat, 1889-90 Verfassungsrat. 1882-1907 Bankrat der St. Galler Kantonalbank.

Quellen und Literatur

  • Gruner, Bundesversammlung 1, 591
  • Rheintaler Köpfe, 2004, 345-348
  • 175 Jahre Sefar, 2005
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 10.12.1838 ✝︎ 4.10.1907