de fr it

OscarUllmann

19.5.1862 Mammern, 12.5.1949 Mammern, kath., von Eschenz und Ehrenbürger von Mammern. Sohn des Sebastian, Lehrers, und der Margareta geb. Monhart. 1888 Bertha Saager, Tochter des Johann Jakob, Metzgers. Ab 1875 Kantonsschule in Frauenfeld, 1879-87 Medizinstud. in Zürich, Paris, Nancy, Leipzig und Strassburg, 1887 Dr. med. 1887-89 Assistenzarzt in der Wasserheilanstalt Mammern, die er 1889 kaufte und zur Kuranstalt ausbaute und bis 1935 leitete. Spezialist für innere Medizin und Nervenkrankheiten. 1901-22 Mitglied der Ortskomm., 1905-35 Schulpräs. von Mammern, 1908-35 Thurgauer Kantonsrat (1912-13 Präs.). 1911-35 Nationalrat (radikal-demokrat. Fraktion), Mitglied der Neutralitätskommission. 1915-19 und 1927-33 Präs. der kant. FDP. Bekannt für seine Kompromissbereitschaft. Mitglied der Freimaurerloge Akazia in Winterthur.

Quellen und Literatur

  • Gruner, Bundesversammlung 1, 715
  • A.O. Fleisch, Gesch. der Klinik Schloss Mammern, 1989, 28-46
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 19.5.1862 ✝︎ 12.5.1949