de fr it

ViktorPetrig

10.11.1887 Törbel, 24.7.1973 Visp, kath., von Törbel. Sohn des Alois, Landwirts, und der Krescentia geb. Juon. Rosalie Prim, Tochter des Michael, Kaufmanns, aus Luxemburg. 1909-14 Rechtsstud. in Freiburg, Dr. iur. Advokat und Notar in Brig, 1917-21 Berichtersteller beim Instruktionsgericht Visp, 1921-57 Präfekt des Bez. Visp. 1913-49 christlichsozialer Walliser Grossrat (1935-36 Präs.), 1917-43 Nationalrat, 1943-47 Ständerat. Gründer der Zeitung "Walliser Volksfreund" und versch. Krankenkassen, Präs. der Pro Campagna und des Verbands schweiz. Rohprodukten-Händler, Mitglied versch. Verwaltungsräte, u.a. der BLS. P. vertrat in Bern die Interessen der Bergbauern und setzte sich für die Gewinnbeteiligung der Arbeiter ein.

Quellen und Literatur

  • Gruner, Bundesversammlung 1, 869 f.
  • L. Carlen, Walliser Politik im 20. Jh.: Dr. Viktor P., 1974
  • Biner, Walliser Behörden, 348
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF