de fr it

Franz XaverBeck

6.3.1827 Sursee, 30.8.1894 Sursee, kath., von Sursee. Sohn des Franz Xaver, Landwirts und Bezirksrichters. Maria Leu, Tochter des Josef Leu von Ebersol. Gymnasium Luzern, Kollegium Freiburg, Stud. in München und Freiburg i.Br. (ohne Abschluss). Offizier im Sonderbundskrieg. Landwirtschaftl. Fortbildung. Grossbauer auf dem Beckenhof in Sursee. 1859 Mitbegründer des Luzerner Bauernvereins (1860 Präs.). 1864-67 Ortsbürgerrat, 1868-81 Bezirksrichter. 1871-91 Luzerner Grossrat. 1869-94 Nationalrat. Einer der ersten Bauernpolitiker, vertrat u.a. die Entschuldung der bäuerl. Heimwesen und Bundessubventionen für die Verbesserung von Alpen. Als führender konservativer Politiker lehnte er die Revision der Bundesverfassung und den forcierten Eisenbahnbau der 1870er Jahre ab.

Quellen und Literatur

  • R. Bussmann, Luzerner Grossratsbiogr. (StALU)
  • Gruner, Bundesversammlung 1, 254
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 6.3.1827 ✝︎ 30.8.1894