de fr it

JakobSchmid

20.11.1840 Gelfingen (heute Gem. Hitzkirch), 29.8.1908 Luzern, kath., von Gelfingen und Luzern. Sohn des Jakob, Landwirts, Gemeindeschreibers und Lehrers, und der Josepha geb. Meyer. Bruder des Eduard (->). Paulina Ronca, Tochter des Balthasar, Spezereihändlers. Zwei Jahre Realschule in Luzern, Aufenthalt in der Westschweiz. Angestellter, dann Teilhaber der Bank Crivelli, 1875 Gründer der Bank Falck & Co. 1871-83 Mitglied des Gr. Stadtrats von Luzern, 1889-97 Luzerner Ständerat (Wahl durch den Gr. Rat), kath.-konservativer Parteiführer, Experte in Wirtschaftsfragen. 1889-1908 Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Handel und Industrie Luzern, Verwaltungsrat der Papierfabrik Perlen, der Jura-Simplon-Bahn, der Rentenanstalt sowie der Tageszeitung "Vaterland", die er 1871 mitgegründet hatte.

Quellen und Literatur

  • Gruner, Bundesversammlung 1, 273 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 20.11.1840 ✝︎ 29.8.1908