de fr it

JuliusSchnyder von Wartensee

9.2.1830 Sursee, 28.12.1913 Luzern, kath., von Sursee und Luzern. Sohn des Ludwig, Schaffners des Klosters St. Urban und Besitzers des Kurhauses Menzberg, und der Josefa geb. Beck. Schwager des Karl Emanuel Müller. Eugenia Crivelli, Tochter des Carl, Luzerner Bankiers. Schulen in Sursee und Luzern, Stud. des Rechts und der Staatswissenschaften in München und Paris. Besitzer eines landwirtschaftl. Betriebs, in den 1860er Jahren Bankfachmann im Bankhaus Sebastian Crivelli & Co. in Luzern. 1851-63 Armen- und Waisenrat von Sursee, 1863-71 Stadtpräs. von Sursee, 1857-71 und 1891-95 kath.-konservativer Luzerner Grossrat, 1871-91 Regierungsrat (Staatswirtschaft, Finanzen), 1885-86 Ständerat. Mitglied des konservativen Surseer Komitees, Mitinitiant der Revisionsbewegung von 1869. Zahlreiche Verwaltungsratsmandate. Förderer der Waisenanstalt Rathausen. Mitglied des Schweiz. Studentenvereins.

Quellen und Literatur

  • StALU, Regierungsratsmaterialien
  • R. Bussmann, Luzerner Grossratsbiogr. (StALU)
  • Gruner, Bundesversammlung 1, 275
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF