de fr it

Edmund vonSchumacher

12.8.1859 Neapel, 30.8.1908 Luzern, kath., von Luzern. Sohn des Felix (->). Bruder des Felix (->). Antonia Anna Müller, Tochter des Karl Emanuel Müller. Schulen in Luzern, Rechtsstud. in Strassburg, München und Zürich, Dr. iur. Praktikum bei Josef Zemp, Obergerichtsschreiber, ab 1886 Staatsschreiber. 1888-1908 konservativer Luzerner Regierungsrat (Justizdep.), 1895-1908 Ständerat. Präs. der Zeitungsgesellschaft "Vaterland" und des kath. Vereinshauses Union. Verwaltungsrat der Eisenwerke von Moos und der Centralschweiz. Kraftwerke Luzern. 1904-05 Mitglied der von Kg. Leopold II. von Belgien eingesetzten internat. Untersuchungskommission im Kongo. Oberst.

Quellen und Literatur

  • Gruner, Bundesversammlung 1, 276
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 12.8.1859 ✝︎ 30.8.1908