de fr it

Georges-LouisContesse

8.8.1832 Romainmôtier, 16.8.1882 Romainmôtier, ref., von Romainmôtier. Sohn des Charles Louis, Richters am Bezirksgericht Orbe, und der Jacqueline Julie geb. Convers. Ledig. Letzter Vertreter der Fam. C. von Romainmôtier. Rechtsstud. in Lausanne, 1857 lic. iur. Notar in Romainmôtier. 1860-78 Stadtpräs. von Romainmôtier. 1861-82 Präs. des Bezirksgerichts Orbe. 1870-71 Verwaltungsrat der Union vaudoise de crédit, 1877-81 der Waadtländer Kantonalbank. 1869-82 freisinniger Nationalrat. C. zeichnete sich als Wohltäter seiner Stadt aus, der er ein Spital schenkte. Die Infirmerie Contesse wurde 1893 eröffnet und von einer Stiftung gleichen Namens verwaltet. 1865-66 war C. Richter, 1872-76 erster Richter am Militärgericht.

Quellen und Literatur

  • Gruner, Bundesversammlung 1, 792 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 8.8.1832 ✝︎ 16.8.1882