de fr it

SamuelCuénoud

18.1.1838 Lausanne, 3.9.1912 Lausanne, ref., von Lausanne. Sohn des André, Hafners, und der Louise geb. Bron. Rosalie Fevot, Tochter des Jules, Schuhfabrikanten. Diplom als Konstruktionsingenieur. 1857-75 Mathematikprof. an der Ecole moyenne (später Ecole industrielle) und an der Akad. Lausanne. 1875-82 Direktor des Kantonsspitals, 1897-1906 der Union vaudoise du crédit. Präs. des Lausanner Freisinns. 1859-82 Gemeinderat (Legislative), 1882-97 Stadtpräs. von Lausanne, z.Z. einer starken Stadtentwicklung. Beteiligung an der Umgestaltung der Akademie zur Universität (1890). 1882-1905 Waadtländer Grossrat, 1884 Mitglied des Verfassungsrats. 1882-84 Nationalrat. Mitglied und Präs. zahlreicher gemeinnütziger Vereine.

Quellen und Literatur

  • Gruner, Bundesversammlung 1, 795 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF