de fr it

DavidJoly

24.8.1833 Villeneuve (VD), 22.4.1895 Villeneuve, ref., von Villeneuve. Sohn des Jean-Jacques-Louis, Landwirts, und der Marie Louise geb. Pilet. Louise Charlotte Pilet, Tochter des Charles François, Notars in Villeneuve. Primar- und Sekundarschule in Villeneuve, Lehre als Postbeamter. Landwirt, bedeutender Weingutbesitzer und Weinhändler. 1879-95 Präfekt des Bez. Aigle. 1862-71 radikaler Waadtländer Grossrat. Im April 1881 trat er die Nachfolge des in den Bundesrat gewählten Louis Ruchonnet im Nationalrat an. Im März 1883 kostete ihn das Bundesgesetz über die Unvereinbarkeit von polit. Ämtern seinen Sitz. Ab 1875 war er Mitglied des Generalrats der Waadtländer Hypothekarkasse.

Quellen und Literatur

  • Gruner, Bundesversammlung 1, 818
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 24.8.1833 ✝︎ 22.4.1895