de fr it

NikolausBenziger

18.2.1830 Einsiedeln, 25.11.1908 Einsiedeln, kath., von Einsiedeln. Sohn des Nikolaus (->). Bruder des Adelrich (->). 1854 Meinrada B., Tochter des Karl (->). Mittelschule in St. Gallen, philosoph. und jurist. Studien in München, hohe Handelsschule in Paris. 1850 Eintritt in die Verlagsbuchdruckerei des Onkels und Vaters, 1860 Übernahme zusammen mit seinen Brüdern und Vettern. B. stand über 30 Jahre der kommerziellen Abteilung der Verlagsanstalt vor, 1886 trat er aus dem Geschäft aus. 1856 und 1872 Einsiedler Bezirksstatthalter, 1872-1908 Schwyzer Kantonsrat (1876-77 Präs.). 1872-74 konservativer Regierungsrat (Erziehungsdep.), Einsatz für die Verbesserung des Schulwesens. 1896-97 Verfassungsrat. 1883-1905 Nationalrat, 1905-08 Ständerat. Mitinitiant der Eisenbahn Wädenswil-Einsiedeln.

Quellen und Literatur

  • ZHBL, Briefe
  • Gruner, Bundesversammlung 1, 308
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF