de fr it

ErnstFeigenwinter

16.3.1853 Reinach (BL), 15.9.1919 Bern, kath., von Reinach. Sohn des Joseph Niklaus, Landwirts und Gemeindepräsidenten. 1) Berta von Blarer, Tochter des Anton von Blarer, 2) Hedwig Kym. Bezirksschule Therwil, Gymnasium Basel, 1874-78 Stud. der Rechte in Berlin, Strassburg, München, Basel, 1878 Dr. iur. Ab 1879 Anwalt in Basel, Redaktor und Verwaltungsratspräs. des "Basler Volksblatts". 1893-1902 und 1905-19 Basler Grossrat (1918 Präs.), 1917-19 Nationalrat; F. zählte zum christlichsozialen Flügel der kath.-konservativen Fraktion. Im Kulturkampf Verfechter der kath. Schule Basel, 1891 Anwalt der Konservativen im Tessiner Putsch-Prozess. F. war Mitglied der Union de Fribourg, einer Vereinigung kath.-sozialer Politiker, Mitbegründer des Schweiz. Arbeiterbundes und Zentralpräs. des Verbandes Kath. Männer- und Arbeitervereine.

Quellen und Literatur

  • KlA Mariastein, Nachlass
  • O. Walter, Dr. Ernst F., 1944
  • Gruner, Bundesversammlung 1, 444 f.
  • P. Flury, Ernst F., Liz. Basel, 1979
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF