de fr it

FriedrichFueter

14.1.1802 Bern, 26.11.1858 Préfargier (Gemeinde La Tène), ref., von Bern. Sohn des Christian, Münzmeisters. Tochter des Obersten Ziegler aus Schaffhausen. Kaufmänn. Ausbildung, Eisenhandelsgeschäft in Bern. In den 1840er Jahren Präs. der Baukomm. der Stadt Bern, 1846-50 Berner Grossrat, Mitglied der konservativen Opposition, 1850-58 Regierungsrat (Finanzdirektor), 1848-57 Nationalrat. Dem aus einem altem Burgergeschlecht stammenden F. kam nach dem konservativen Wahlsieg von 1850 das Verdienst zu, den Staatshaushalt wieder ins Gleichgewicht gebracht zu haben. Sein übermässiger Einsatz zehrte zuletzt dermassen an seinen Kräften, dass er in die neuenburg. Irrenanstalt Préfargier eingeliefert werden musste. Major.

Quellen und Literatur

  • Gruner, Bundesversammlung 1, 164
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF