de fr it

AmédorHumbert-Droz

11.4.1798 La Chaux-de-Fonds, 25.11.1865 La Chaux-de-Fonds, ref., von Le Locle und La Chaux-de-Fonds. Sohn des Héliodore, Uhrenarbeiters, und der Françoise Berguer. Adeline Marchand. Cousin des Aimé (->). H. machte die Lehre bei seinem Vater und war dann als Uhrenarbeiter in La Chaux-de-Fonds tätig. Nach dem Scheitern des republikan. Aufstandes ging er 1831 zusammen mit seinem Bruder Gustave und Fritz Courvoisier bis 1837 nach Renan ins Exil. Für die Radikalen sass er 1849-51 im Nationalrat. 1860-65 gehörte er dem Conseil administratif (Bürgergem.) von La Chaux-de-Fonds an. Als Autodidakt wirkte er 1861-65 als Ersatzrichter am Zivilgericht von La Chaux-de-Fonds und 1849 als Geschworener des Bundesgerichts in Genf. Er war 1848 Gründungsvizepräs. der Association patriotique, die er um 1852-54 präsidierte. Die letzten Lebensjahre widmete er der Wohltätigkeit.

Quellen und Literatur

  • Le National suisse, 5.12.1865
  • Gruner, Bundesversammlung 1, 904
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 11.4.1798 ✝︎ 25.11.1865