de fr it

GottfriedJoost

22.5.1836 Langnau im Emmental, 30.3.1901 Langnau, ref., von Langnau. Sohn des Johann Jakob, Leinwandfabrikanten und Hirschenwirts, und der Susanna geb. Röthlisberger. 1864 Susette Lehmann. Schulen in Langnau, Lehre in einem Leinwandgeschäft im Toggenburg. Ab 1863 Teilhaber der Firma Joost, Lauterburg & Cie., Leinenweberei (heute Lauterburg & Cie. AG) neben Carl Emanuel Lauterburg und Eugen F. Sänger. 1872-81 und 1889-99 radikal-demokrat. Nationalrat. 1885 Mitbegründer der Bank in Langnau. Verwaltungsrat der Burgdorf-Thun-Bahn, der Emmentalbahn, der Bern-Luzern-Bahn und der Jura-Simplon-Bahn. J. vermachte der Gem. Langnau 100'000. Fr. für wohltätige Zwecke.

Quellen und Literatur

  • Gruner, Bundesversammlung 1, 181
  • 200 Jahre Lauterburg & Cie. AG, 1982
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 22.5.1836 ✝︎ 30.3.1901