de fr it

Johann JakobRebmann

5.9.1846 Diemtigen, 14.8.1932 Diemtigen ref., von Diemtigen. Sohn des Johannes, Landwirts und Regierungsstatthalters, und der Marianne Margaritha geb. Mani. Elise Berger. Landwirt und Viehzüchter. 1875-90 Berner Grossrat, 1879-85 Regierungsstatthalter des Niedersimmentals, 1883-1919 radikaldemokrat. Nationalrat. R. war Mitgründer und Verwaltungsratspräs. der Spiez-Erlenbach-Bahn, in die er beträchtl. Kapital investierte, Verwaltungsrat der Bern-Lötschberg-Simplon-Bahn sowie u.a. Initiant der Spar- und Leihkasse Niedersimmental. Als Pionier der modernen Rindviehzucht im Simmental führte er das Zuchtbuch ein.

Quellen und Literatur

  • Gruner, Bundesversammlung 1, 211 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 5.9.1846 ✝︎ 14.8.1932