de fr it

Jakob AdolfRoth

8.10.1834 Wangen an der Aare, 7.1.1893 Wangen, ref., von Wangen. Sohn des Jakob, Fabrikanten und Landwirts, und der Anna geb. Moser. Neffe des Johann Rudolf Raschle. 1) 1864 Elisa Bertha Walther, 2) 1883 Ida Walther, Töchter eines Pfarrers. Stud. am Polytechnikum Karlsruhe. Ende der 1870er Jahre übernahmen R. und sein Bruder die väterl. Rosshaarspinnerei, die Matratzen herstellt (1748 gegr., heute Roviva). 1871-93 Präs. der Gem. Wangen, 1878-93 gemässigt konservativer Berner Grossrat, 1890-93 Nationalrat. Dort zählte R. zu den Vertretern der Mitte, liess sich im Abstimmungsverhalten aber wenig von parteipolit. Weisungen leiten. R. erreichte, dass die Strecke der Gäubahn über Wangen geführt wurde. Versch. Verwaltungsratsmandate von Banken. Oberstleutnant der Artillerie.

Quellen und Literatur

  • Gruner, Bundesversammlung 1, 215
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF