de fr it

Victor EmilScherer

3.10.1881 Basel, 13.2.1941 Arosa, ref., von Basel und Seewen. Sohn des Emil, Kommis, und der Maria geb. Fries. Lina Schneebeli. Rechtsstud. in Basel und Berlin, 1903 Dr. iur. Ab 1904 Anwalt. 1904 Mitgründer der Jungfreisinnigen Bewegung, bald führendes Mitglied und 1917-25 Präs. der radikaldemokrat. Partei in Basel. 1911-26 und 1929-41 Basler Grossrat (Präs. 1916), 1919-25 Ständerat, 1929-41 Nationalrat. 1917 begründete S. gegen die erstarkte Linke in Basel den Nationalen Block. Im Gr. Rat und im Nationalrat vertrat er die Interessen der Angestellten.

Quellen und Literatur

  • W. Lüthi, Der Basler Freisinn von den Anfängen bis 1914, 1983
  • T. Zürcher, «Basler Porträts: Victor Emil S. (1881-1941) und Friedrich Schneider (1886-1966)», in Basler Kal. 51, 1991, 228-232
  • P. Meier-Kern, «Wie es 1917 zum "Nationalen Block" kam», in BZGA 97, 1997, 203-213
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF