de fr it

LouisLambert

27.9.1751 Yverdon, 28.3.1811 Lausanne, ref., von Yverdon. Sohn des Pierre, Kastlans von Les Clées, und der Hélène Raffinesque. Louise Perceret, Tochter des Jean Jaques, Apothekers. Der Kaufmann L. erwarb 1801 das Geschäft seines Schwiegervaters. 1791 nahm er am Revolutionsbankett von Les Jordils in Lausanne teil. Im Jan. 1798 war er einer der drei Wortführer der Bürger, die die Einberufung der Stände der Waadt verlangten. Er gehörte 1798 als Abgeordneter dem Provisor. Landtag an und war während der Helvetik Mitglied des Überwachungskomitees von Yverdon sowie des Gerichts des Kt. Léman. 1801 Abgeordneter in der Helvet. Tagsatzung. Unterpräfekt des Bez. Yverdon. 1803-11 Mitglied des Kl. Rats. Präs. der Bergbau- und Salinenkommission. 1807 Präs. des Verwaltungsschiedsgerichts.

Quellen und Literatur

  • C. Brusau, Yverdon au temps de la révolution vaudoise, Liz. Lausanne, 1999
  • P.-Y. Favez, G. Marion, Le Grand Conseil vaudois de 1803, 2003, 188 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 27.9.1751 ✝︎ 28.3.1811